Loading...
Juliane Hanisch Coaching Berlin 2018-07-09T17:35:46+00:00

Über mich

Sie wollen sich beruflich verändern oder benötigen Unterstützung für Ihre Dissertation oder Ihr Buchprojekt?
Hier bekommen Sie einen Überblick über mein Beratungsangebot bis hin zum Lektorat.
In der Arbeit mit mir lernen Sie, machbare Veränderungen umzusetzen, Entscheidungen tatsächlich zu treffen, Bedürfnisse und Glaubenssätze herauszufinden, klarer und sicherer zu werden, Strukturen zu finden, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und abstrakte Ziele auf machbare to_dos herunterzubrechen.

Qualifikationen

  • Studium der Soziologie (Diplom 2005)
  • Karriereberaterin nach Hesse/Schrader
  • Mediatorin/Coach (Institut für Mediative Kommunikation und Diversity-Kompetenz an der Internationalen Akademie Berlin für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie gGmbH)
  • Trainerin/Hochschuldozentin für personale und sozial-kommunikative Kompetenzen (FU Berlin, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie)
  • Diverse Weiterbildungen: z. B. Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Interkulturelles Lernen und Konstruktivismus
  • Gruppen- und Seminarleiterin (train-the-trainer) für die internationale Jugendarbeit (ijgd e. V.)

Langjährige Berufserfahrung

  • Als Beraterin, Coach und Lektorin seit 2006
  • Seit 2014 an der TU Berlin im Dual Career Service und in der Personalentwicklung, seit September 2016 Leitung des Dual Career Service (Beratung der neuberufenen Professoren und deren Partner/innen)
  • Projektleiterin für die Bereiche Karriere/Bewerbung, Beratung, Train-the-Trainer, Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader, 2007-2014
  • Leitung von internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten und Ausbildung der Gruppenleiter (ijgd, 1998-2000), Seminarleiterin für ver.di
  • Während des Studiums als studentische Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Altersfragen (Politikberatung), am Robert-Koch-Institut (Bundesgesundheitssurvey) sowie in der Berufsbildungsforschung

Wie ich arbeite?

Konzentriert. Undogmatisch. Souverän.

Coaching und Beratung

Jobsuche, berufliche Orientierung, berufliche Veränderung:

Wir reflektieren, sortieren, hinterfragen und entwickeln gleich von Anfang an Schritte, die Sie in Ihrem Alltag tun können. Pragmatisch und konkret.

Mit welchen Themen können Sie zu mir kommen?

  • Wunsch nach Veränderung im beruflichen Umfeld
  • Unzufriedenheit mit der bestehenden Situation oder Frustration
  • Unsicherheiten im Arbeitsalltag oder bei/vor Entscheidungen
  • Angst vor Veränderungen
  • Überforderung/Überlastung und Stress
  • Fehlende Orientierung oder Struktur
  • Wenig oder keine Motivation, die Dinge anzugehen, die Sie angehen möchten oder müssen

…im Job, in der Arbeitslosigkeit, mit den Kollegen, dem Chef, mit dem Projekt.
…mit der Dissertation/Promotion, der wissenschaftlichen Abschlussarbeit, dem Buchprojekt.

Promotion/Dissertation/Bücher

Ich biete Coaching, Beratung und Begleitung für Ihre Dissertation, wissenschaftliche Arbeit oder Ihr Buchprojekt.

Im Einzelnen:

  • Eingrenzung, Strukturierung des Themas, des Aufbaus oder des gesamten Projektes
  • Planung, Strukturierung der Zeit und Einbezug der vorhandenen Ressourcen
  • Ableitung von konkreten Schritten, kurz-, mittel- und langfristig
  • Blick auf Hürden und Stolpersteine, Lösungen für „freie Fahrt“
  • Fokussierung und Konzentration
  • Motivation, Identifizieren von Ihren Motivationsquellen
  • Strategische Überlegungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Doktorarbeit zur wissenschaftlichen Publikation bis hin zum Lektorat

Von der Idee bis zur Veröffentlichung der Arbeit.

Lektorat und Korrektorat

Ich biete Lektorat und Korrektorat Ihrer Dissertation, wissenschaftlichen Arbeit/Abschlussarbeit oder Ihres Sachbuches. In Teilen oder ganz. Ich übernehme keine inhaltliche Überarbeitung Ihres Textes, korrigiere jedoch stilistische Unsauberkeiten oder weise auf logische Fehler hin.

Dies beinhaltet die Überprüfung von:

  • Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung
  • Stil und Ausdruck
  • Präzise/richtige Verwendung von Begriffen
  • Logik im Textfluss/der Textstruktur
  • Einhaltung wissenschaftlicher Standards

Der Preis wird pro Seite kalkuliert:
Korrektorat (Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung): 3,50 €/Seite
Lektorat (zusätzlich Überprüfung des Textes auf Stil, Ausdruck, Logik/Schlüssigkeit): 6,50 €/Seite

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Referenzen

„Ich war froh, in Frau Hanisch-Berndt einen Coach gefunden zu haben, der mich und meine individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund gestellt hat, statt mich zu aktuellen Arbeitsmarktbedürfnissen und -entwicklungen zu beraten. Ich mag ihren Ansatz, nach der persönlichen Stimmigkeit im Job zu suchen, statt mit Weiterbildungen den Marktbedürfnissen hinterherzurennen.“
Anja Wüstner, Creative Director

„Exzellentes Wissenschafts-Coaching! Mitten im Gedankenchaos der Dissertation konnte ich mir so einen inhaltlich klaren und zeitlich schaffbaren Weg zum Ziel erarbeiten – und das mit einem super Ergebnis. Vielen Dank dafür.“

C. Junge

„Ich habe ein Berufscoaching bei Frau Hanisch-Berndt absolviert. Gerade für meine Unsicherheit und Zweifel waren ihre ruhige, empathische Art und die vertrauensvolle Atmosphäre sehr hilfreich. Besonders von Nutzen waren für mich die ‚Hausaufgaben‘. Der Erfolg gibt Frau Hanisch-Berndt Recht: Ich habe den im Coaching herausgearbeiteten Berufswechsel vollzogen und bin nun glücklich in meinem neuen Tätigkeitsfeld.“

Ulrike S., Sachbearbeiterin der Geschäftsführung

Eigene Veröffentlichungen

Hanisch-Berndt, Juliane (Juni 2018): Vereinsamung in Einrichtungen der stationären Altenhilfe. In: Thomas Hax-Schoppenhorst (Hrsg.), Das Einsamkeits-Buch. Wie Gesundheitsberufe einsame Menschen verstehen, unterstützen und integrieren können. Hogrefe-Verlag.

Hanisch-Berndt, Juliane, Göritz, Manja (2008): Einsamkeit: Wenn die Seele vertrocknet. Carestyle – Das Magazin des DVLAB, 3.2008, S. 6-9.

Lektorat (Auswahl)

Kiesow, Christian (2016): Die Mathematik als Denkwerk. Eine Studie zur kommunikativen und visuellen Performanz mathematischen Wissens (Dissertation). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Rippler, Stefan, Woischwill, Branko (2014): Erfolgreich als Quereinsteiger. Wiesbaden: Springer Fachmedien. (Lektorat einzelner Kapitel)

Lumma, Nico, Rippler, Stefan, Woischwill, Branko (2013): Berufsziel Social Media: Wie Karrieren im Web 2.0 funktionieren. Wiesbaden: Springer Fachmedien. (Lektorat einzelner Kapitel)

Peters, Stephan (Hrsg.) (2012): Gut beraten durch die Promotion: Best Practice für Promovierende. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch unter: 01522 47 57 880
Oder schreiben Sie mir eine Nachricht:


Persönliche Beratungen finden in Berlin-Prenzlauer Berg statt: Schwedter Straße 1 (Firma MMD), direkt am U-Bahnhof Senefelder Platz (U 2).